ATV der Märker und Kurmark

Die ATV der Märker und Kurmark ist eine Sportverbindung, die aus der akademischen Turnverbindung der Märker und der akademischen Turnverbindung Kurmark hervorgegangen ist. Vereinsziel ist die Ausübung von Breitensport sowie der fächer- und generationenübergreifende Austausch von Studenten und Akademikern.

Anfahrt


Kontakt

E-Mail: vorstand[at]atv-maerker.de
Telefon: +49 (0) 30 - 823 60 35

Über uns

Die ATV der Märker und Kurmark ist eine Sportverbindung, die aus der akademischen Turnverbindung der Märker und der akademischen Turnverbindung Kurmark hervorgegangen ist. Vereinsziel ist die Ausübung von Breitensport sowie der fächer- und generationenübergreifende Austausch von Studenten und Akademikern. Die ATV der Mäker und Kurmark ist eine nicht schlagende und nicht farbentragende Verbindung. Unser Verein ist stolz auf die Vielschichtigkeit seiner Mitglieder und fühlt sich politisch, religiös und weltanschaulich in jeder Hinsicht ungebunden. Wir distanzieren uns insbesondere ausdrücklich von studentischen Korporationen, die nationalistische oder gar fremdenfeindliche Ziele verfolgen.

Berlin verfügt heutzutage über ein großartiges Angebot an Hochschulsport, so dass sich die Bemühungen unseres Vereins in der jüngeren Vergangenheit auf die Teilnahme an Sportturnieren in unserem deutschlandweiten Dachverband (Akademischen Turnbund) konzentrieren. Darüber hinaus erstellen wir jedes Semester ein reichhaltiges Programm mit akademischen, kulturellen und gesellschaftlichen Veranstaltungen zu denen alle Mitglieder, Freunde und Verwandte immer herzlich eingeladen sind. Dazu gehört auch eine Veranstaltung in der Tradition einer coleurstudentischen Kneipe zu Beginn eines jeden Semesters sowie ein Festkommers zum alljährlichen Gründungsjubiläum.

Das Vereinshaus wurde in den 60er Jahren in einer ruhigen Wohngegend des Stadteils Dahlem im Südwesten Berlins erworben. Damit befindet es sich in unmittelbarer Nähe zur Freien Universität. Die Technische Universität und die Universität der Künste sind ebenfalls mit der U-Bahn gut zu erreichen. Das Haus verfügt über gemütliche Gemeinschaftsräume, einen großen Garten sowie sechs Zimmer, die der Verein günstig an Studenten der Berliner Hochschulen vermietet. Über die Vermietung der Wohnräume gewinnt die ATV der Märker und Kurmark auch immer wieder neue Mitglieder, die unseren Verein weiter tragen und durch ihr Engagement ständig verändern.